Montag, 24. August 2015

einige Geburtstagsgeschenke,

die in den letzten Wochen entstanden sind, habe ich euch noch gar nicht gezeigt. 
Darum hole ich das heute nach.


*******************************


Dieses Gläschen habe ich einfach nach "Gutdünken" für meine liebe Claudi als Teelichhalter umhäkelt.





Und diese Patchworkdecke hab ich für sie genäht. Die Bilder hat mir Claudia zur Verfügung gestellt, da ich vergessen hatte die Decke zu fotografieren.
So könnt ihr gleich mal gucken, wie sie so wohnt ;o)))).




 Der helle Stoff ist cremefarben mit kleinen rosa Pünktchen (leider lässt sich das schlecht fotografieren).


Die Rückseite ist aus zartem Fleecestoff, so ist die Decke schön kuschlig :o). Gequiltet hab ich die Decke in dem Sinne nicht, sondern in reglmäßigen Abständen mit Stickgarn geknotet, so ist sie schön leicht und weich geblieben.


 

Ich frage mich die ganze Zeit, ob sich hier jemand unter der Decke versteckt *lach*.





 ***********************************************

 Für ein liebes Schweizer Mädel hab ich diese Kissenhülle gehäkelt.
 Dafür hab ich verschiedene Muster kombiniert. Leider war es an diesem Tag sehr bedeckt, so dass die Bilder nicht so toll geworden sind.




 Auch die Rückseite ist nett anzusehen ;o).








 ************************************************

 Dann hab ich mal wieder ein Hexagon-Nadelbüchlein genäht....




 ...und ein Nadelkissen gehäkelt.



***********************************************

Was ich euch auch nicht vorenthalten möchte, ist der tolle Tausch, den ich schon vor einiger Zeit mit der lieben Bine von Bines Stoffwerkstatt gemacht hatte.

So tolle Sachen hat Bine für mich gewerkelt.

Diese bezaubernde Tilda-Katze, in die ich mich sofort verliebt habe :o).



Dieses wunderschön gestrickte Handtuch (soviel Arbeit du Liebe!) und dazu das tolle, gehäkelte Spültuch mit Noppen. Beides viel zu schade zum Benutzen.
Dazu gab es noch andere hübsche Kleinigkeiten, die es nicht mehr aufs Bild geschafft haben ;o).



Liebe Bine, du hast wirklich keine Mühen gescheut und hast mir mit diesen wunderbaren Schätzen eine riesige Freude gemacht, hab nochmal gaaaanz lieben Dank!!
******************************************

Im Moment arbeite ich an den Sachen für die nächste Runde des Tilda Wanderpaketes, die nächsten Geburtstage (und bald ja auch schon Weihnachten ;o)) stehen vor der Tür und auch dafür bin ich schon ganz heimlich am werkeln und  im Freundeskreis hat sich zu meiner großen Freude Nachwuchs angekündigt, für den ich natürlich auch etwas nähen und häkeln möchte Mein Tag könnte also im Moment gern so 72 Stündchen haben ;o).

Beim nächsten Mal zeige ich euch dann den fertigen Häkelschal.

Nun wünsche ich euch eine schöne Woche und schicke euch viele liebe Grüße,

eure Constance



Kommentare:

  1. Liebe Constance,

    Ich freue mich ja so sehr, dass du auch wieder zurück im Blogger-Land bist und wieder einmal sooooo hübsche Sachen zeigst:-) Das Häkelkissen gefällt mir besonders gut, aber auch die Decke ist super schön geworden. Alles ist immer so hübsch bei dir und total nach meinem Geschmack. Würdest du in meiner Nähe wohnen, würde ich dich überfallen und einfach einiges mit nehmen;o) Nee, nee ich würde dich ganz lieb fragen, ob du mir einige Sachen schenkst;-)

    Drück dich ganz fest und lass dir viele liebe Grüsse hier.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Also du liebes, fleißiges Bienchen !!!!!
    Da ist ja in der Tat ein Schätzchen schöner wie das andere !!!!! So liebevoll und herzlich, dass sich die Beschenkten sicher seeeeehr freuen :-)
    In das Kätzchen der lieben Bine hab ich mich auch grad verliebt und ihre genadelten Schätze *schmaaaach* !!!!!
    Du bist sogar schon für unser Tildapaket am werkeln !!!!! Oh, oh da muss ich dann aber auch mal ran *o*
    Aber vorher, hüpfe ich noch eins zurück und wünsche die noch einen wunderschönen Resttag,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir zu dir :O)

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Constance,
    was soll ich sagen, einfach wieder herrlich bei dir! Deine gewerkelten Geschenke sind traumhaft und es ist fantastisch wieviel Arbeit du dir für deine Lieblingsmenschen machst. So eine große Patchworkdecke schüttelt man ja nicht einfach aus dem Ärmel. Wie immer genau in meinen Lieblingsfarben, dezent und doch romantisch, nostalgisch. Das große Kissen ist auch echt hübsch, doch am besten gefällt mir heute dein Nadelbüchlein. Ist das süüüßßß, ich merke hier mal ganz frech an das ich mir das für irgendwann mal von dir wünsche...Wünschen darf man ja immer..grins...
    Deine Tausch-Schätze sind klasse, die Tilda-Katze ist gerade auf meiner To-Do-Liste gelandet und solch schicken Hand-bzw. Spültücher muss ich auch unbedingt mal machen.. meine Liste wächst mal wieder in ungeahnte Höhen...Ich bin jetzt lieber still und tummele mich noch ein bissel auf deinem schönen Blog..
    Von Herzen deine Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes,
    das sind aber wirklich wunderschöne Sachen, die Du uns da gezeigt hast. Da weiß ich ja gar nicht, welches mir am besten gefällt. Schön wieder von Dir zu lesen!
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  5. Was hast du wieder schönes Dinge gemacht! toll1
    Danke fürs zeigen
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal wunderschön sind alle deine Handarbeitsprojekte! eins zauberhafter als das andere! die Katze ist so goldig, wie schön, dass ich nun auch eine habe *freu*
    liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.