Donnerstag, 30. April 2015

süße Kleinigkeiten

Hallo ihr Lieben,

in dieser Woche melde ich mich gleich zweimal bei euch ;o). Das liegt zum einem daran, dass ich meine Freude am Bloggen wieder gefunden habe und zum Anderen daran, dass eine Erkältung mich zwingt etwas kürzer zu treten, so dass ich mehr Zeit für euch habe.

*****************************************

Heute hab ich einige süße Kleinigkeiten zu zeigen, die ich für einen Tausch mit einer lieben Bloggerin genäht und gehäkelt habe.

Zum einem dieses Nadelkissen mit Gänseblümchen Grannys. Ich finde die ja total süß und könnte mir auch ein großes Kissen daraus gut vorstellen. Dann allerdings mit dickerer Wolle, denn sie sind wirklich klein und ich bräuchte sonst sicher so an die 80 Stück...und 80 mal dasselbe Granny häkeln, och nö ;o))).









 Außerdem durfte ich wieder ein Nadelbuch nähen. Diese erfreuen sich neuerdings großer Beliebtheit, das freut mich natürlich sehr :o))).





 Und das ist die Rückansicht. Mit Erdbeeren und süßem Label.



 Und innen im Rosalie Look mit Spitzenband und Nähmaschine.





Und zu guter Letzt durfte noch dieser kleine Wichtel mitreisen. Ich finde die Amigurumi ja immer total bezaubernd...aber leider liegt mir das Häkeln der süßen Figuren überhaupt nicht. Ich bin da wohl irgendwie blockiert. Um so froher war ich, dass mir der kleine Geselle gelungen ist.

 

 Für heute war es das auch schon. Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende, auch wenn das Wetter nicht so schön werden soll. Macht das Beste draus!

Bis bald, mit lieben Grüßen, 
eure Constance

Kommentare:

  1. Liebe Constance,

    Oh ich freue mich ja schon so sehr auf mein Nadeletui und bin gespannt, wie es aussehen wird:-) Der kleine Häkelwichtel ist aber auch putzig, könnte ich doch nur so gut häkeln wie du, immer wieder bin ich begeistert von deinen Werken. Das Nadelkissen mit den Gänseblümchen finde ich auch genial und ein Kissen damit wäre sicher wunderschön, bin gespannt, ob du uns in nächster Zeit solch ein Kissen hier zeigst.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und umarm dich ganz lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Constance,
    wunderschöne Sachen die du uns da zeigst! In das kleine Nadelkissen bin ich ganz verliebt auch das Nadelbuch ist ein Traum. Ich mag diese Farben sehr gerne. Natürlich ist auch dein putziger Wichtel einfach bezaubernd.
    Wünsche dir einen schönes Wochenende
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Deine Nadeletuis find ich auch großartig!!!
    Der Wichtel ist dir total süß gelungen. So einen würde ich auch gern mal probieren.
    Hattest du eine bestimmte Anleitung oder hast du ihn dir ausgedacht? ?
    Sehr schön alle deine Tauschsachen.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      der Wichtel ist nach der Sleepy Sarah Anleitung (kannst du googlen) entstanden, auch wenn meine Sarah gar nicht schläft ;o).
      Ganz liebe Grüße Constance

      Löschen
  4. liebe Constance,
    irgendwas ist mit deinem post gewesen, dass er mir gestern nicht angezeigt wurde, und nun so weit nach unten gerutscht ist, aber nun habe ich ihn gefunden, so wunderschöne feine Handarbeiten hast du gemacht, der Wichtel ist ja so süß und die feinen Patchworksachen werden deine Tauschpartnerin sicherlich in Verzückung bringen!
    Das Nadelkissen finde ich so goldig, das gefällt mir auch sehr!!!!! herzliche Maiengrüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Constance,
    ganz zauberhafte Sachen hast du da gewerkelt...und das Granny-Nadelkissen ist besonders zauberhaft... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance,
    ich hoffe deine Erkältung schleicht sich gleich wieder von dannen !!!!
    Deine neuesten Schätze sind ja auch wieder herzallerliebst. Besonders das Gänseblümchengrannynadelkisschen *wow* was für ein Wort. Wäre ideal zum scrabbeln *lach*
    Nee alles sooooo süß und weißt du was, ich freue mich wie bolle, dass du wieder Spaß am bloggen findest ;-)
    Ich wünsche auch dir ein gemütliches und erholsames Wochenende und grüße dich von Herzen :O)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Constance,
    GUTE BESSERUNG!
    Deine Arbeiten sind zauberhaft geworden.
    Sehr, sehr schön.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Constanze
    Oje ich hoffe es geht dir bald wieder besser....das Nadelkissen ist ja allerliebst....die Blümchen darauf sind zum verlieben...
    Wünsche dir ein wundervolles eichende und lass dir Liebe Grüße da...
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine liebe Constanze,
    ich bin nach etwas Abstinenz auch wieder im Bloggerland, man hat irgendwie nicht für alles Zeit.
    Schöne Sachen hast du gemacht, das gehäkelte Nadelkissen ist mein Liebling, sowas von schön.
    Ich hoffe, du bist bald wieder fit. Alles Gute!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  10. nääähhhh, Amigurumi häkeln liegt dir nicht *grins* also ich habe nur den Kopf zweimal gehäkelt und besonders das Sticken des Gesichts und der Umrandung der Mütze sind mir sehr schwer gefallen. Der süße Kerl sieht so hübsch aus! Die Empfängerin hat sich bestimmt sehr gefreut über ihre Kleinigkeiten ;O))) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. Das Nadelkissen und das Etui gefallen mir sehr gut. Dein Amigurumi Wichtelchen ist dir doch sehr gut gelungen. Ich habe 2 linke Hände für Amigurumi...mir gefällt das so arg, will es immer machen, aber irgendwie bin ich dazu zu doof...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Constance,
    nein, ist das Wichtelbaby süß!!! Ich finde auch, "flache Dinge" häkeln sich relaxter, aber dieses liebe Wesen würde ich sofort häkeln :o)
    Und die anderen Sachen... ich lieeebe Grannys und bei deinen Näharbeiten bin ich immer wieder voller Bewunderung... :o)
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Constanze...
    Das Nadelkissen ist total süß geworden , so kleine Grannys habe ich noch nie gehäkelt :)))
    Und der kleine Wuchtel ist Dir doch perfekt gelungen ...
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Constance...schön dich zu lesen und wieder Werke von dir ansehen zu können
    Wünsche Dir
    gute Besserung
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Constance, ein Nadelkissen mal zu häkeln ist echt mal eine super Idee, hat mir richtig gut gefallen. Werde ich bestimmt auch mal ausprobieren. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  16. So, nur durch Zufall habe ich den Post entdeckt, beinahe wäre er mir durch den Lappen gegangen. Naja - egal, bewundere ich eben jetzt deine feinen Nadelmäppchen und das Gänseblümchengranny ist so was von süß. Gänseblümchen mag ich nämlich auch! Und deine Sarah muss ja nicht schlafen, passt sie eben auf;-))) Alles Liebe von Dani

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Constance,
    an deinen wundervollen Kleinigkeiten kann ich mich gar nicht satt sehen. Deine Nadelbücher sind immer kleine Kunstwerke und die Hexagone (oder heißt es Hexagons?) mag ich besonders gern. Ich bin in letzter Zeit nicht gerade sehr kreativ, wenn ich all deine traumhaften Sachen sehe kribbelt es schon etwas in den Fingern. Wobei ich ja nicht alles zeigen woran ich arbeite, zwinker!
    Ganz liebe Grüße von deiner Claudia!
    PS: Ich kommentiere morgen weiter und melde mich morgen früh per Mail bei dir. Schlaf schön und träum was schönes!!!

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.