Sonntag, 19. April 2015

patchwork love and stiching




Heute möchte ich euch ein ganz liebes Dankeschön für die Kommentare zu meinen letzten beiden Posts aussprechen. Ich freu mich gerade so sehr, dass ich wieder blogge und ihr mich weiterhin auf diesem Weg begleitet. Und weil ihr mir, zum Teil schon seit Jahren, immer treu geblieben seit, obwohl ich auch lange Pausen eingelegt hatte und ich mich immer so sehr über eure lieben Worte freue, möchte ich heute eine kleine Dankeschönverlosung nur für meine "alten" Leser starten....aber dazu später mehr :o).

***************************************************

Ich mag ja Patchwork unheimlich gern. Einmal weil ich so die unendlich vielen kleinen Stoffstückchen, von denen ich mich einfach nicht trennen kann, noch zu etwas Schönem verabeiten kann. Aber auch weil es, wie ich finde, unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Immer wieder neue Farb-, Form- und Musterkombinationen auszuprobieren finde ich total spannend.
Besonders haben es mir ja die Hexagons angetan, das ist euch sicher noch gar nicht aufgefallen, oder? ;o) Ich nähe die einfach unheimlich gerne.





Das Schöne an der English Paper Piecing Methode ist, dass ich dafür nicht in meinem Nähstübchen sitzen muss, sondern meine Stoffe, die Papierschablonen, Nadel, Faden und Schere, eingepackt in meinem Nähorganizer, einfach überall hin mitnehmen kann. Und so hab ich in dieser Woche nachmittags die Sonne auf der Terasse genossen und viele kleine Hexagons aus Lieblingsstoffen genäht. Leider war es etwas windig, so dass Einige von ihnen den Weg über den Gartenzaun gefunden haben. Die Nachbarn haben sicher gestaunt, was da angeweht wurde :o))





 Einige der Hexagons hab ich schon weiterverarbeitet. Ich hab nämlich einen Tausch mit einer lieben Bloggerin vereinbart. Und der stand dieses Mal ganz im Zeichen des Hexagons. Und da mein Päckchen gestern schon ankam, kann ich euch die Sachen heute zeigen.

Zum einem habe ich ein Nadelbüchlein genäht.




Hier die Innenansicht.



Und die Rückseite mit Label und Spitze. Ich mag es ja gerne solche Kleingkeiten anzubringen, die dem Ganzen das gewisse Etwas geben.




Dazu passend hab ich ein Nadelkissen genäht.






Und dann habe ich noch etwas Neues ausprobiert. Ein Herz ganz aus den kleinen Hexagons. Und ich muss sagen, ich bin vom Ergebnis nicht enttäuscht ;o).


***********************************************

Vor ein paar Tagen hab ich auf meinem Pinterestboard ein Bild entdeckt, auf dem kleine Blümchen mit Kreuzstich auf Vichykaro gestickt wurden. Die Idee fand ich so genial, dass ich es direkt ausprobieren musste. Allerdings hab ich mir gleich etwas Größeres ausgesucht, ein Füchslein...da hat mich wohl irgendwer mit dem Fuchsvirus angesteckt ;o).



Es ist nicht perfekt, etwas ungleichmäßig, aber ich finde es trotzdem sehr süß, vor allem auf dem rosa Stoff. Und ich weiß auch schon, was ich daraus machen will. Es passt auf jeden Fall zum Thema Patchwork. Ich hoffe, ich kann es euch beim nächsten Mal schon zeigen.

*****************************************************************

Und passsend zum heutigen Post zeige ich euch noch schnell, was ich letztens genäht habe. Eine Garnitur für ein Puppenbettchen für eine liebe Bloggerfreundin. Darin schläft jetzt ihr Maileghäschen.







*******************************************************

Aber nun komme ich zu der oben erwähnten Verlosung. 
Ich möchte quasi einen "Wunsch-Gutschein" verlosen.
 Die Gewinnerin darf sich ein Hexagonprojekt von mir wünschen. Nadelbuch, Nadelkissen oder Herz. Und ich fertige es dann in ihren Wunschfarben für sie an. Dazu gibt es dann noch eine kleine Überraschung.
Da diese Verlosung wirklich nur für euch treue Leser sein soll, gibt es dieses Mal kein Bild zum Verlinken. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar. Teilnehmen dürfen alle meine eingetragenen Leser, die über 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
Edit: Das hätte ich fast vergessen, die Verlosung läuft bis Sonntag, 26.04. 00.00 Uhr.

******************************************



Und mit diesen Blümchen von unserer Terasse verabschiede ich mich für heute von euch und wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

liebste Grüße eure Constance

Kommentare:

  1. Liebe Constanze,
    so ein schöner Post, die Hexagons sind ganz himmlisch. Ich hoffe das ich noch nicht so schnell von diesem Virus angesteckt werde, denn deine Grannydecke aus deinem letzten Post hat mich schon infiziert und jetzt bin ich nur noch am Kreise häkeln :)
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, da hast du aber schöne Sachen gewerkelt. Ich bin ja auch so ein kleines Zeug Macher. Ich mag die liebevolle Kleinigkeiten unheimlich gerne und habe auch meinen Spaß beim Machen. Deine Sachen gefallen mir alle, die Hexagons sind sehr schön und ich freue mich auch, dass du wieder unter den Bloggern bist. Weiterhin noch viel Spaß dabei.Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Constanze

    Das ist ja wirklich zauberhaft was Du da gwerkelt hast. Genau meine Stoffe und Farben. Mach weiter so!
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Constance,
    dass ich deine Werke und dein Talent immer wieder aufs neue bewundere und absolut begeistert bin, das weißt du ja und dass du nun so eine tolle Verlosung für ein Hexagonprojekt durchführst, finde ich richtig klasse. Ich liebe Hexagone, sie sind mein Lieblingspatchwork-Muster, auch wenn ich selbst noch gar nichts mit Hexagonen genäht habe. Ich habe mir mal Schablonen angefertigt, aber noch keine Zeit gehabt mein Projekt in die Tat umzusetzen. :( Ich hätte so gern ein schönes Hexagonwerk von dir, deshalb versuche ich mal mein Glück und springe ganz schnell in den Lostopf.
    Einen schönen Sonntag und ganz viele liebe Grüße sendet dir Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Constanze
    Du warst aber ein fleissiges Bienchen....deine Hexagonverlosung find ich einfach toll und da ich selber diese süssen Dinger nicht nähe hüpf ich gleich ins Lostöpfchen...sollte ich gewinnen würde ich mich über so ein wundervolles Herz freuen....denn ich liebe Herzen sehr.... Dein Füchschen auf dem rosa Stoff gefällt mir super....eine tolle Idee die Quadrate für die Stichgrösse der Kreuzstiche zu brauchen....
    Nun wünsch ich dir einen wundervollen Sonntag
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constanze,
    das sind wunderschöne Sachen. Die Idee mit dem bestickten Karostoff ist wunderschön. Ich hab auch noch welchen, in babyblau. Da sieht eine Rose bestimmt ganz toll aus ... die Idee kommt auf meine to-do-Liste. Und das Hexagon-Herz ist ja zuckersüß. Sollte ich gewinnen, dann hätte ich gern ein blumig-kunterbuntes Herz :)
    Ganz liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Constance,
    wow warst Du wieder fleißig und jedes Deiner Werke ist der absolute Eyecatcher; ich bin total begeistert!
    Die Idee, Karo-Stoff zu besticken finde ich genial; bin schon am suchen ob ich noch welchen habe und dann wird gestickt. Danke für das "ZEIGEN"!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und sonnigen Sonntag-Nachmittag.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Constance,
    das ist ja der Wahnsinn, was du aus den kleinen 6-Ecken zauberst...und in den pastelligen Farben gefällt es mir besonders gut...auch die Idee auf die kleinen Karos etwas zu sticken ist super...einfach nur genial, was du so alles gewerkelt hast... :) ...ich hoffe, du zeigst uns bald wieder neue Werkeleien... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Constance,
    ich lese zwar noch nicht lange bei Dir, aber wenn Du etwas neues schreibst, lese ich es auf jeden Fall.
    Ich finde es faszinierend, mit welcher Geduld und Liebe Du Deine Sachen machst. Ich finde Deine Sachen einfach schön, besonders der Fuchs ist herzallerliebst.
    Danke, für die schöne Verlosung.
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Constance, deinen Blog lese ich sehr gerne. Deine Handarbeiten sind immer sehr schön und inspirierend.Und da ich Hexagons liebe,mache ich bei der Verlosung gerne mit.
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Conni, Deine Hexagons sind ja schön, ich werde mich auch mal dran machen und es probieren. Es sind auch die Stoffe und Farben, das Zusammenstellen, es paßt einfach alles.Du hast soviel Talent.

    Liebe Grüße Mama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Constance,

    wiedermal hast Du ganz zauberhafte Sachen gewerkelt. Das Nadelbüchlein sieht supersüß aus. Ebenso das Nadelkissen. Verliebt habe ich mich in die Fuchs-Stickerei.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Habs fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Constance
    wunderschoen sind deine Hexagons werke geworden.Ach und die Fuchsstickerei ist so suess geworden.
    Liebe gruesse Anni

    AntwortenLöschen
  14. Uih... da drück ich mir die Daumen.
    Finde dein hexagon-Herz total schön! !
    Ich mag es auch bei der paper piecing methode, dass ich die Arbeit überall hin mitnehmen kann.
    Der Fuchs ist dir zuckersüß gelungen, macht sich perfekt auf dem Karo-Hintergrund.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Constance,

    Ich bin auch im Hexagon Fieber:-) Ich finde diese Paper-Technik auch total super und Tilda sei Dank, habe ich nun auch einige Hexagons genäht. Die sehen so schwer aus zum machen, aber gehen dank dieser Technik eigentlich recht einfach zum machen, gell. Obwohl ich an einem Hexagon doch noch ziemlich lange am werkeln bin, aber Uebung macht ja bekanntlich den Meister.
    Oh liebe Constance ich würde soooooo gerne gewinnen, darum drücke ich mir schon jetzt ganz fest die Daumen. Du hast mit den Hexagons so schöne Arbeiten gemacht, ich wüsste im Moment auch gar nicht, was ich mir davon wünschen würde, den alles sieht einfach wunderschön aus und damit hast du mich mit deinen Arbeiten auch so richtig inspiriert:-) Ein Nadelkissen ist auch schon am entstehen, bin gespannt, ob es auch so hübsch wird wie deines.

    Nun wünsche ich dir einen herrlichen Tag und grüsse dich ganz lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Contance,
    schön, dass Du wieder regelmäßig da bist. Ich fände es absolut schade, solltest Du Dich doch entschließen mit dem Bloggen aufzuhören. Es ist ein kleines Stückchen Heimat für mich, ich bin in dem Ort, in dem Du wohnst, aufgewachsen, wohne aber schon seit 25 Jahren im Rheinland. Kannst mich gerne aus Deiner Verlosung rausnehmen, ich habe noch nie einen Kommentar hinterlassen, lese aber immer "heimlich" mit. Es soll nicht so aussehen, als schreibe ich nur deswegen. Obwohl Deine Sachen wirklich zuckersüß sind! Mir war einfach gerade danach. Ich glaube, dass meine Cousine früher viel mit Deiner Familie zu tun hatte.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Constance,
    alle 3 Teile für den Tausch sind sooo schön!! Besonders das Herz ist toll! ♥♥ Ich finde diese Hexagons ja auch klasse, aber trau mich nicht so recht ran, aber vielleicht probiere ich es im Sommer auf dem Balkon doch mal aus. :) Oder ich gewinne Deinen Gutschein! ;-)
    Deine Stickerei finde ich ja allerliebst! ♥ Richtig putzig! Kreuzstich, noch etwas, das ich längst probiert haben wollte! :D
    Hab einen schönen Nachmittag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin wieder ganz schwer begeistert, was du da wieder gezaubert hast! Den Fuchs finde ich einfach bezaubernd! Sticken will ich auch mal wieder! Ach ich will so viel machen und hab immer so wenig Zeit!! Danke fuer deine Verlosung!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo du liebes Hexagonbegeistertes und fleißiges Bienchen,
    deine Schätze sind sooooo schön geworden. Ich hab auch schon ein paar Hexagone "verarbeitet". Und du hast recht, es ist ein bisschen wie eine Sucht *lach*
    Liebe Constance, ich wünsche dir weiterhin soooo viel Freude daran und natürlcih würde ich auch gerne ins Lostöpfchen hüpfen.
    Und weißt du was, mit unserem Tausch lassen wir uns schön Zeit. Wir haben absolut keinen Termindruck und wenn ich ehrlich bin, weiß ich grad nicht so richtig, was dir gut gefallen würde, ABER wenn ich irgendwo was sehe und denke, JA das ist es, dann wird`s gemacht un dzu dir auf die Reise geschickt *lach*
    Ich wünsche dir noch eine richtig schöne Restwoche, genieße die Sonne und lass dich
    gaaaanz lieb von mir grüßen :O)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Constance,

    so viele schöne Patchworknähereien hast du gemacht, der Wahnsinn! Ich war so froh, als ich mein Zakka-Nadelkissen fertig hatte!, Schon nach den ersten paar Nähten überkam mich so ein gutes Gefühl, weil es so toll geklappt hat und alles passte :O))) Den gestickten Fuchs finde ich bezaubernd!! Danke für diese liebe Verlosung!

    Liebe Grüße, Raphaele

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Constance!
    Ich freu mich riesig, dass du hier weitermachst! Trotz Instagram, das ist zwar toll, schnell und einfach, aber ein Blog ist eben doch ein Blog. :-)
    Du hast sooo viele schöne Dinge gewerkelt, ich mag deinen Stil so gerne und du hast immer die schönsten Stoffe. Ganz hin und weg bin ich vom Füchslein!! Das ist ja zuckersüss.
    Danke für die schöne Verlosung :-)
    GGLG Daniela

    AntwortenLöschen
  23. meine liebe Constance, vor lauter PN komme ich gar nicht mehr dazu, dich hier zu besuchen ;O)))) *kreisch* und dabei ist es doch um ein vielfaches schöner, die Bilder deiner sagenhaften Werke in größer zu bestaunen! Alles was du machst ist so perfekt und fein genäht! Respekt, du Liebe!
    der Fuchs ist total süß und schön geworden, was du alles ausprobierst, so klasse!
    Hab nun ein ganz schönes erholsames WOende, lass es dir gut gehen und genieße die TAge, mit liebsten Grüßen, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Susanne,
    wahnsinnig wieviel Du gemacht hast! Wunderschönes Nadelbüchlein aber auch das Nadelkissen sieht zauberhaft aus.
    Eigentlich sieht alles zauberhaft aus!
    Das mit den Hexagons sieht alles so kompliziert aus! Ich glaube, ich würde mich schon gar nicht daran wagen.
    Dankeschön für diese tolle Verlosung.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  25. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Constance,
    was du alles aus deinen süßen Hexagons zauberst ist einfach nur bewundernswert. Das Nadelbuch was ich von dir habe halte ich besonders in Ehren. Und mein Maileghäschen schwärmt jeden Tag wie gemütlich er es mit seiner neuen Bettwäsche hat. Da beneide ich ihn jeden Morgen drum, hihi.
    Ich schwinge jetzt etwas die Häkelnadel und dir wünsche ich noch einen erholsamen Abend. Morgen früh melde ich mich bei dir.
    Ganz liebe Grüße von deiner Claudia!

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.