Freitag, 3. April 2015

Frohe Ostern ...and back for good?

Hallo ihr Lieben,


ihr wundert euch sicher von mir zu lesen? Ich wollte euch so gern ein paar Ostergrüße da lassen und auch ein paar Bilder, wenn ihr mögt. Außerdem trage ich mich schon seit ein paar Wochen mit dem Gedanken meinen Blog doch wieder aufleben zu lassen. Denn auch wenn es Zeit kostet, fehlt mir das Bloggen doch so langsam und einige meiner Leser können mir bei Instagram nicht folgen und das ist schade, nicht wahr Dani 😉? Darum wage ich jetzt einfach den Selbstversuch. Einen Post pro Woche hab ich mir vorgenommen und ich hoffe ich kann es umsetzen.

In den letzten Wochen  habe ich wieder einige Sachen genäht, gehäkelt und gebastelt. Ich zeige euch mal eine kleine Auswahl, okay?


Dieses Tassenhäschen hab ich für eine ganz liebe Freundin genäht. Der Stoff ist von Lecien und mein absoluter Lieblingsstoff. Leider ist er nun restlos verbraucht. Wenn jemand weiß, wo ich Nachschub bekommen kann, freu ich mich sehr!


                    




Ein paar Osterkarten hab ich natürlich auch wieder gebastelt, aus wunderschönen Scrapbookingpapieren und mit Hilfe meiner süßen Stempel. Dafür, dass ich nicht so viel bastel, bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden.



                     




                      



Als kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag der lieben Elma, hab ich diese Häkeluntersetzer mit          applizierten Herzen gewerkelt. Die Stoffe sind auch wieder von Lecien 💕. Ich mag diese kleinen Blümchenmuster so sehr.


                      



Im Februar hatte ich  meine Eltern zu Besuch. Wir hatte eine schöne Zeit zusammen und ich hab auch wieder mit meiner Mama handgearbeitet. Dieses Mal hat sie mich in die Geheimnisse des Socken Strickens eingeweiht. Ein Paar hab ich mit ihrer Hilfe gestrickt. Nun wage ich mich allein an ein zweites Paar in einem wunderschönem Rosaton 😍.



                      

 


Der Ein oder Andere hat sicher schon mitbekommen, dass ich eine gewisse Affinität zu handgenähten  Hexagons habe 😉😄. Dieses Set aus Nadelkissen und Nadelbüchlein hab ich für eine liebe Bekannte in Österreich genäht und sie hat sich sehr darüber gefreut. Das ist für mich immer der schönste Lohn.



                      


Und dann hab ich mich mal im Spitzen häkeln versucht. Allerdings hab ich ein etwas dickeres Garn und eine 2,5er Nadel verwendet...bei allem was darunter ist breche ich mir die Finger. Aber ich finde sie so richtig hübsch. Vor allem die Farben 💕...zartrosa und babyblau, genau meine Welt.


                      

  

Als Letztes zeige ich euch für heute noch ein paar Bilder meines neuesten Häschens. Die süße Jacke hat mir die liebe Mia gestrickt. Der Schnitt ist von Tilda abgewandelt.


                        



                        


                        


Und nun wünsche ich euch allen ein richtig schönes Osterfest! Habt ein paar schöne gemütliche Tage mit euren Lieben.

Wir lesen uns nächste Woche wieder!

Bis dahin seid ganz lieb gegrüßt von eurer Constance 




Kommentare:

  1. Hallo Constance!
    Wie schön von dir zu hören! Und zu lesen! ;) Ich finde deine Osterkarten sind bezaubernd geworden! Und die Spitze ist total schön. Das freut mich aber, das du das Bloggen vermisst ;) Ich könnt auch nicht mehr ohne, grins.
    Na, da hoff ich mal, das wir dich wieder öfter hier sehen?!
    Herzliche Grüße und hab ein schönes Osterfest!
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön hier wieder von Dir zu lesen, sehr schöne Sachen zeigst Du, den Tassenhasen finde ich zu niedlich.
    Auch ich würde mich freuen wenn Du das Bloggen wieder aufnimmst:

    Dir ein schönes Osterfest
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Constance,
    ich freue mich auch, dass du wieder da bist.
    Mach langsam, und wenn nicht jede Woche ein Post erscheint, ist es doch auch nicht schlimm. Einige deiner neuen Werke habe ich ja schon bei Instagram bewundert.
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch frohe Ostern und ein schönes langes Wochenende!
    Viele liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. ...ein sehr schöner Post, alles tolle Sachen!^^
    glG u. schöne Ostertage, Manja

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich Constance. Ich kann dich nämlich auch nur hier verfolgen : )
    Tolle Dinge sind bei dir entstanden. Man sieht dass es dir großen Spaß macht.
    Ich hab noch ein bisschen Anfänger-Erfurcht vor den selbst gestrickten Socken, aber bald will ichs auch ausprobieren.
    Bei dir sieht das ja schon klasse aus.
    Hab Schöne Osterfeiertage und eine tolle Zeit mit der Familie.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance
    ach,was hast du fuer wunderschoene Sachen gewerkelt.Besonderes dein Hasen der ist sooo suess.Ich freu mich wenn du wieder oefteres postest.
    Ich wuensche dir und deiner Familie schoene Ostern mit viel Sonnenschein
    Liebe gruesse Anni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Constance,
    schön von dir zu hören und so feine Sachen von dir gezeigt zu bekommen. Ich habe deine netten Posts vermisst. Wenn dir die Zeit fehlt, ist ein Post im Monat besser als keiner. Ich hoffe, bald wieder von dir lesen zu dürfen.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Constance,
    so schöne Dinge hast du gezaubert...und schön, dass du dich wieder dem Bloggerland widmest...ich freu mich schon darauf mehr von dir zu lesen... :)
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Da warst du sehr fleißig! Wunderbare Dinge hast du da gezaubert! Schön, dass du wieder hier bist! Ich schaffe es auch derzeit nicht, oft zu bloggen. Ich wünsche dir Frohe Ostern!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Constance,

    jetzt hab ich Dich auch hier gefunden und ich freu mich. Auf Instagram hatten wir ja schon das Vergnügen und nun werden wir es auch hier haben - ich bin die No. 365 in Deiner Followerliste.
    Auch ich habe das Bloggen durch Instagram in den Hintergrund gedrängt. Aber ich möchte das auch wieder ändern und finde es daher wundervoll, dass auch Du diesen Weg wieder einschlägst.
    Zu schön sind Deine Werke die ich auch nicht missen möchte. Du hast ein wunderbares und vorallem sehr vielseitiges Talent. Das wäre nicht gut, uns dies vorzuenthalten.
    Dein Hase von Tilda find ich zauberhaft, aber ganz begeistert bin ich von Deiner Häkelspitze. Klasse !!!!
    Ich kann so etwas leider nicht.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Osterfest, schöne Feiertage und viele Leckereien.

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Constance,

    schön, dass du wieder bloggen möchtest! Nur keinen Druck ;O) Lauter schöne Sachen hast du gewerkelt und du hast neue Techniken dazugelernt, das ist toll :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Constance!
    Was für eine schöne Nachricht! Ja, bitte komm wieder :o)
    So schön alles... ans Spitze häkeln hab ich auch schon gedacht!
    Am besten gefallen mir die Häkeluntersetzer, die sind allerliebst!! Und meine Häschen stehen hier auch auf dem Tisch und verpassen nix :o)
    Ganz liebe Grüße, ich maile dir noch
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Constance... du hast wieder so schöne Sachen gemacht! Und die Untersetzer die sind toll- sind auch schon in Gebrauch
    Schau mal wegen dem Stoff Seite 4 rosenstoffe bei www. have-fun-with-quilts punkt com

    Frohes Osterfest wünscht Dir
    elma

    AntwortenLöschen
  14. So meine allerliebste Constance, na das ist doch eine wunderbare Nachricht! Und nicht nur für mich, wie ich gerade feststelle;-))). Ich habe übrigens immer gelesen, was du bei instagramm gepostet hast, nur schreiben konnte ich nicht und ich wollte nicht noch in einem weiteren social media mich anmelden. So und einen Post pro woche habe ich mir auch vorgenommen, manchmal klappt es nicht. Du hast ganz wundervolle Arbeiten gezeigt, ich habe dein Nadelkissen in meine Schrankwand gestellt - so wunderhübsch sieht es aus! Und weisst du, die Tage habe ich dein Nadelkissen wieder mal gehäkelt, das zeige ich auch mal wieder. Ich stelle übrigens fest, dass ich in fast jedem Zimmer irgendwas von dir habe - und das ist so schön - diese Verbundenheit, meine Liebe! Herzlichst und Drückerle von Dani

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. liebe Constance,
    bloggen ist doch eine andere Dimension als IG, das merke ich auch, und selbst wenn man nicht so oft bloggen kann- ich schaffe es derzeit auch nicht so oft- so ist das doch viel persönlicher und ich finde es so schön, dass du wieder hier bist, dein Blog mag ich schon so lange, das ist wirklich eine Bereicherung in jeder Hinsicht! Welcome back, du Liebe!
    deine Handarbeiten sind so 1A dass dir da so schnell keiner das Wasser reichen kann, so sorgfältig und fein!
    Und ich weiß ja, wovon ich rede!!! Ganz liebe Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Oh auch all diese deiner Schätze sind wunderschöööööön.
    Besonders das Hasenmädel *schmaaaach*
    Jetzt freue ich mich natürlich auf deine nächsten Post`s und wünsche dir viel Spaß beim Strümpfe stricken.
    gaaaaanz <3liche Grüße :O)

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.