Samstag, 15. März 2014

von Häschen, Mäuschen und anderen Tierchen

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es bei mir wieder Einiges zu sehen...besonders für Diejenigen unter euch, die es gern niedlich mögen ;o).

Ich denke, die meisten von euch kennen die wunderschönen Hasen der Firma Maileg. Und schon oft habe ich Bloggerinnen bewundert, die sich einfach selbst solch ein tolles Häschen genäht haben.
Dieses Jahr stand fest, bis Ostern will ich auch solch ein Hasenmädchen haben!!
Die liebe Daniela war so nett mir zu erklären, wie man die Ohren näht..da stand ich nämlich auf dem Schlauch. Dankeschön nochmal!




 Nun musste ich natürlich noch den Schnitt erstellen...es ist eine Kombination aus dem großen Tildahasen und dem großen Fuchs...Kopf und Ohren hab ich dann so Pi mal Daumen aufgezeichnet und ich hatte Glück, dass es gleich ganz gut gepasst hat :o).



 Für das Kleid habe ich auch einen abgewandelten Tildaschnitt hergenommen. Es gehört eigentlich zum großen Fuchs, aber ich hab es breiter und länger gemacht.


 Die Schühchen sind eigentlich Babyschuhe. Die Anleitung hab ich aus diesem Buch.


 So sehen sie von oben aus.
 Ich bin nicht ganz zufrieden damit, die Sohlen sind irgendwie nicht so schön...naja, vielleicht mach ich nochmal andere.


 Und so sieht mein Hasenmädel stehend aus. Sie ist übrigens 50 cm groß.


 Also, ich finde sie richtig hübsch...und irgendwann nähe ich mir noch ein Hasenkind und einen Hasenmann dazu *g*.


 ********************************************************

Vor einigen Tagen bekam ich ein Überraschungspäckchen vom lieben Linchen.

Schaut mal was sie mir Tolles eingepackt hat!!

  Eine supersüße Tildakarte.


 Diese bezaubernden Vögelchen, die ich schon bei ihr auf dem Blog bewundert hatte. 
Sind die Farben nicht wunderschön?


 Diese hübschen Schmetterlinge...auch sooo schön, schmelz.



 Und für meine beiden Kinder je ein zuckersüßes Eulenbaby. Sind die goldig oder was???
Am liebsten hätte ich die ja einfach selbst behalten.



 Liebes Linchen, du hast mir mit dieser tollen Überraschung eine riesengroße Freude gemacht (und auch den Kids). Ich war total gerührt, auch weil es so unerwartet kam.  Hab nochmal ganz lieben Dank dafür!!!

**********************************************************

Als ich diese Woche durch die Stadt gebummelt bin, habe ich ein neues Lichthäuschen für meine Sammlung entdeckt.
 In MINT!!!
Und mit kleinen Vögelchen und Herzchen..... sooo wunderschön.
Klar, dass ich es mitnehmen musste ;o).
  Die Vögelchen von Linchen passen perfekt dazu, oder?



 *****************************************************************************

Heute Morgen konnte ich folgende Geschehnisse in unserem Haus beobachten.....



"Lala lalala...oh, ein Haus! Das ist sicher ein Mausehaus."






 "Das schau ich mir doch gleich mal näher an! 
Ich glaub, ich geh mal rein und schau mich etwas um.... ."





 "Oje, ich ... ich....oh nein, ich stecke fest!!!   Ächz, drück....ahhhhhh...!"




 " Oh, ein Glück, ich bin wieder frei."




"Vielleicht komm ich ja von oben rein, durch den Kamin. 
 Aber es gibt ja gar keinen, ooohhh."




 "Und jetzt fängt es auch noch zu regnen an... ."




  "Ah, da ist ja noch ein Haus. Da kann ich aber sicher rein!"




 "Huch, was....hier ist ja schon besetzt." 


  "Wie gut, dass der Regen vorbei ist. Nun können wir zusammen spielen!"



Dieses süße Mäuschen hat meine Tochter vor ein paar Tagen von meiner lieben Claudia bekommen und sie ist ganz verliebt in es...ich übrigens auch :o).

********************************

Für heute war es das von mir.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

eure Constance


Kommentare:

  1. Liebe Constance,
    was für wunderschöne Dinge sind das wieder....besonders der große Hase, ein Traum.
    Näh doch bitte schnell noch einen und steck ihn in das Wanderpaket....grins. Denn ich bin der nächste nach Dir!!!
    Freust Du Dich schon drauf?
    Aber auch Linchens Sachen sind großartig. Besonders die Kugeleulen finde ich klasse.
    Und auch Deine Mäusegeschichte ist allerliebst.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wow, wow! Was für ein schöner Post! Der Hase.... ein Traum!!!! Wunderschön!!! Den hast du super genäht und behäkelt! Bin total begeistert, schade, dass du dafür kein Ebook machen kannst.
    Die Überraschungspost vom Linchen und auch von Claudia ist auch soooo schön. Die Vögel, Eulchen, Schmetterlinge und Mäuschen sind total knuffig!
    Dir auch ein schönes Wochenende! Ich schaue mir nochmal dein Häschen an. :)
    Biene ♥

    AntwortenLöschen
  3. Constance- deine Hasenfrau ist einfach WOW! Ich denke da machst Du wirklich nioch eine Familie von1
    Ich staune immer wieder wa s Du so alles aus Stoff + Wolle zauberst!
    Die kleinen Eulen sind ja auch allerliebst- und die schönen Vögle passen perfekt zu deinem Haus!
    ! Und diese kleinen Mäuschen von Claudia- ich liebe sie!
    Du hast wirklich tolle Geschenke bekommen

    GLg
    Elma


    Alles in allem:

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Constance,
    großes Kompliment für deine selbstgenähte Hasenfrau. Sie sieht großartig aus. Ist dir richtig toll gelungen. Ich finde, wenn man sich das alles selbst erarbeitet hat, ist man noch viel stolzer darauf. Und die Schuhe find ich süß, sehen wie holländische clogs aus ; ) schöne Grüße. Angela

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Constance ,
    Dein Hasenmädchen ist jawohl obersüß!!! Ich bin hin und weg! Sooooooo niedlich! Und auch das Kleidchen ist so süß! Hut ab! Toll gemacht!
    LG, Coco

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance,
    *jauchz*, *seufz*, *schmelz*, wo soll ich anfangen? Was für ein schöner Post. Ich finde kaum die richtigen Worte *schmacht* Alles sieht soooooo herzzerreißend bezaubernd aus! Das Hasenmädchen ist dir so gut gelungen! Darauf kannst du wirklich stolz sein. Die Häkelschühchen...die sind der Kracher!!! Sie passen so richtig schön dazu. Ach ich glaube, deine Hasendame hat es mir so angetan: ich habe für das Wanderpaket einen sehnsüchtigen Herzenswunsch (oder außer der Reihe?:( :))
    Und die anderen kleinen Dinge sind so hübsch, man könnte glatt Pipi vor Rührung in den Augen bekommen ;). Das Mäuschen - na, das ist sowieso herzallerliebst...!
    Viiiel Freude an deinen schönen neuen Gaben. Ein schönes Wochenende,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Der Hase ist wunderschön geworden. In dem Buch "Skandinavische Sommerzeit" ist der Schnitt komplett drin. Allerdings hab ich die Ohren nicht hingekriegt, ich habs aufgegeben und kaufe mir ab und an einen echten Maileg. Wer zu doof ist muss zahlen :-))) Ich könnte es ja nochmal versuchen, aber da fehlt mir der Elan für.
    Die Häkelsachen sind traumhaft, bewundere ich immer, da ich ja nicht häkeln kann. Sonst hätte ich auch so süße Vögel oder eine Maus. Die sind so niedlich.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen tollen Sachen.
    Ganz herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,
    haaaaach wie schöööööön : deine Hasendame mit den herzallerliebsten Häkelschuhen, die Vögelchen, die Eulen, die Schmetterlinge, die Karte und das Mäuselchen alles sooooooo süüüüüüüüß *hihi* und deine Häuschen sind auch herrlich ;o) ;o)
    Liebe Constance, deine Schätzchen sind wirklich immer sehr brav und gar nicht so motzig. Ich glaube, ich muss Junior Huhn mal zu dir in Ferien schicken ;-)
    Heute regnets hier und ich hab endlich die liegengebliebene Hausarbeit abgearbeitet ;-) morgen ist NÄHTAG *jucchhhhuuuh*
    ich wünsche dir mit deinen Lieben einen wunderschönes Wochenende,
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Constance,
    die hübsche Hasendame sieht ganz bezaubernd aus.
    das war bestimmt wieder ganz schön knifflig, oder? Bei den Ohren wäre ich verzweifelt...
    Und das Päckchen von Linchen und das von Claudia...ganz süß.
    Da hast du dich sicher sehr gefreut!
    Kein Wunder!!!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Hasen und überhaupt irgendwie alles von dir. ;-)

    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Constance,

    oh wie schön.....ich möchte mir auch schon ganz lange so einen tollen Hasen nähen, nur leider fehlt mir das richtige Schnittmuster!! Das Überraschungspaket vom lieben Linchen hat es aber in sich.............. so schön ♥♥♥

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Constance,
    dein Hase ist ganz ganz toll geworden! Eine richtig süße Hasendame!! Ich finde die Maileg Hasen ja auch sooooo süß und finde deine kleine Häsin ist mindestens genauso süß!
    Schöne Geschenke hast Du bekommen, vor allem die Maus ist niedlich. Habe die Kleine schonmal bei Dana bewundert. Schön, dass sie gleich Spielgefährten hat :-)
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Oh, liebe Constance, wie süüüß! :o)
    So ein toller, langer Post! Da hättest du drei daraus machen können! Traumhaft! Ich liiiebe diese kleinen Geschichten und da bin ich mit Sicherheit nicht die einzige ;o)
    Das Hasenmädel hat sich ja von Kopf bis Fuß richtig schick gemacht! Und die lieben kleinen Tiere, die jetzt bei dir wohnen, auch so süß!
    Das Lichthäuschen in mint ist der Knaller!
    Freu dich an all den schönen Sachen und genieß dein Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Constance,
    dein Hase ist soooooo zauberhaft! Der Wahnsinn! Wie hast du das gemacht?
    Ich habe letztes Jahr auch versucht, einen Hasen zu nähen. Genau wie du habe ich den Fuchs als Grundschnitt benutzt und abgewandelt. Auch als Kleidchen habe ich den gleichen Schnitt benutzt wie du! Das ist auch wirklich das absolut hübscheste von allen. Aber genau wie du hatte ich Probleme mit den Ohren. Sie stehen oben im 90 Grad Winkel auseinander! Verrätst du mir den Trick? Deine sind so schön geworden!!!
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Constance,
    Deine Hasen-Dame sieht entzückend aus!!!!! Biene hat es schon gesagt, wie schade, dass Du davon kein Ebook machen darfst! Aber Deine Tipps sind klasse!
    Und Deine Bildergeschichte ist wunderbar, besonders die beiden Eulen im Haus und die steckengebliebene Maus *kicher*
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Constance,
    wunderschön sieht dein Häschen aus, gefällt mir soo gut!! Und auch die Post die du erhalten hast, einfach zuckersüß :-)

    Liebste Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  17. ahhhhh KREISCH´.... C O N S T A N C E ,,
    ,jedesmal wenn i auf die SEITE kumm MACHT mei HERZAL,,,bum..bum....
    mah sooooooo liab...
    und des host gaaaanz ALLOANE zamgschustert,,
    , mei i kann ja ohne ANLEITUNG gaaaaar nix macha..
    und de SCHUACH.. sooo herzig::
    I WÜNSCH da no an gaaaaanz an scheeeena ABEND,,
    und DANKE für de liabe NACHRICHT,,
    bei mir:::: VOOOLLEEE nett::::
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Constance,
    der Hase ist richtig süß geworden. Hast du ganz toll gemacht!
    Die Sachen von Linchen habe ich auch schon auf ihrem Blog bewundert,
    ganz süß sind diese.
    Liebe Grüße Malwina

    AntwortenLöschen
  19. Oh,die Hasenfrau ist megatoll.Und Dein Päckchen ,einfach klasse.So eine kleine Maus hätte ich gerne,bekomme sie aber nicht hin.Schönes Wochenende
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Constance,
    Was für ein entzückender Post! Die Hasendame ist so super geworden, samt den Schühchen!
    Und die Maus vorn Claudia ist natürlich obersüß, wie sie da im Haus feststeckt, hihi!
    Freue mich, dass dir die Sachen gefallen! Die Vögel sehen auf dem neuen Haus richtig gut aus! Das Haus selber auch schon!
    Liebe Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Constance
    Dein Häschen sieht wunderhübsch aus..es ist dir perfekt gelungen...und die Schühchen sehen niedlich aus....dein zuwach von den Vögelchen und Eulchen sind so schön...die hab ich bei Linchen auch schon bewundert....und das Mäuschen IST zuckersüss....
    Hab noch einen schönen Sonntag
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  22. Meine liebe Constance, ach ist das wieder ein wundervoller Post. Der große Hase ist ja weltallerschönst - und wohl sehr friemlig? Jedenfalls steht er dem Original in keinster Weise hinterher, vor allem das Kleid ist eigentlich noch viel schöner! Also von mir ein riesen Kompliment! Ich treffe mich morgen Nachmittag mit meiner Mama in meinem Lieblingsdekoladen, die haben auch ganz viele Maileg-Hasen. Mal sehen, ob ich da meine Begehrlichkeiten beruhigen kann, die du so lieb wieder geweckt hast;-))). Deine Geschichte mit dem Mäuschen ist ja zucker, ich liebe deine Geschichten!!! So meine allerliebste Constance, dann wünsche ich dir ein schönes Wochenende, bei uns ist es brrrrrr..... Ich umarme dich, meine Liebe! Deine Dani

    AntwortenLöschen
  23. Wundervoll einfach wundervoll! Das Hasenmädchen ist einfach bezaubernd geworden! Solch ein schöner Post! Und das Mäuschen erst! Hach! Schwärm!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Constance,
    Dein Hasenmädel ist zauberhaft geworden. Und Glückwunsch noch zu deinem neusten Ebooks, das ist dir wieder super gelungen.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Constance,
    ich bin immer Hin und Weg von deinen tollen Sachen, die du hier zeigst. Die Hasendame sieht so toll aus. Richtig hinreißend. Und auch deine gehäkelten Vögelchen und die Maus und einfach alles, ist traumhaft schön. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Constance,

    Ohhhhh dein Hasenmädchen ist dir einfach perfekt gelungen, da sieht man ja gar keinen Unterschied zum Original, Kompliment! Da hat dich das liebe Linchen aber schön überrascht, alle Sachen sind so hübsch und ich bewundere sie immer bei ihr auf dem Blog.
    Dein Mäuschen tut mir schon fast ein bisschen leid, dass arme wäre doch sicher so gerne ins Häuschen geschlüpft, vielleicht sollte es ein bisschen weniger Käse futtern, dann klappt es sicher :o)

    Nun wünsche ich dir einen tollen Wochenstart.

    PS: Das Paket ist unterwegs zu dir und ich hoffe, es wird bald bei dir sein:-)

    AntwortenLöschen
  27. Das Mäuschen ist ja mal zucker! Linchens Häkeleien hab ich auch schon bewundert, wie lieb, dir welche zu schicken! Die Hasendame ist dir super gelungen, gell, da ist man froh, wenn was wird, wie man es sich vorgestellt hat. Ehrlich gesagt finde ich die Schühchen auch zu klumpig... wie wär's mit dieser Anleitung: http://imtopsyturvy.com/crochet-wrap-button-baby-boots-girls-boys/ nach Runde 8 oder 9 einfach aufhören und evtl. ein Riemchen dran? Oder: http://sensitivesnapdragon.blogspot.com/2011/11/boy-clog-slippers-pattern.html oder: http://notwithoutlove.wordpress.com/2011/03/01/strawberry-booties/ oder: http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=b19&d_id=9
    hmmmmmmmmmmmmm.... Du findest schon was ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Constance,
    ich danke dir für deinen Besuch bei mir und deinen lieben Kommi *gg*
    Bin eigentlich von Beruf Apothekenhelferin ( die Bezeichnung gibt`s schon gar nicht mehr *hihi*) und so kurz vorm 40. wollte ich nochmal was wagen und hab mich mit meinem Hobby selbständig gemacht. Habe ganz oft mit einem sehr guten Partyservice zusammen gearbeitet und dadurch auch sehr viele Aufträge zum dekorieren bekommen
    >> Mundpropaganda ist doch immer noch die beste Werbung !!
    Tja aber irgendwie wurde es für mich alleine zu viel, konnte aber niemand passenden finden und die Gesundheit blieb etwas auf der Strecke. Also hab ich schweren Herzens nach 10 Jahren "dicht gemacht" ;-/
    Es war eine tolle Zeit, aber jetzt hab ich wieder Zeit für Familie, Haus und Hof und mich und geh ja auch noch 2-3 x die Woche vormittags arbeiten und das Bloggerland kam ja auch noch dazu ;o)
    liebe Constance, ich hab dich mit meiner Nettigkeit nicht vergessen und hab schon ein schlechtes Gewissen ;-(
    Es hat sich leider auch kein 3. Teilnehmer gefunden. Zur Zeit ist wohl der Nettigkeitsvirus etwas zu geballt *hihi*
    ABER es kommt noch was !!!!!!! Gestern war das Wetter wieder soooooo schön und so hab ich weniger genäht als ich dachte ;o) Muss z.Z. für Tochterkind Kissenbezüge nähen und die sind mal wieder dringend ;o)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine sonnige Woche,
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Constance!
    Gratuliere, dein Maileghäschen ist ja sowas von schön geworden! Viel besser, als die Originale, das kannst du mir glauben. Die sind nämlich gar nicht so toll verarbeitet und teilweise nicht gut gestopft. Eigentlich schade, wenn man bedenkt, was die kosten. Aber zum Glück können wir uns unsere Häschen ja selber machen ;-) Ich glaube, ich werde am Wochenende auch wieder Häschen nähen, du hast mich irgendwie dazu animiert.
    Deine Geschenke von Linchen sind total süss, da hätte ich mich auch sehr darüber gefreut! Besonders die niedlichen Babyeulen haben es mir angetan. Und die Anleitung für die Vögel muss ich mir nun auch endlich kaufen. Die gefallen mir nämlich schon lange.
    Sag mal, wo bekommt man den ein Mintfarbenes Lichterhäuschen?? Die sind ja der Knaller!

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Conni
    Hast Du wieder schöne Geschenke gekriegt so auser der Reihe, die Vögel gefallen mir am besten, paßt auch alles jetzt wunderbar zuOstern und Frühling. Da hast du Glück gehabt mit dem Häuschen. Der Maileghase sieht suuuper aus, so einen hätte ich auch gern

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Constance,
    ich bin ganz begeistert von deinem Hasenmädchen!!! Schon lange wollte ich mir auch so einen Schnitt zusammenbasteln aus dem Tildahasen, weil ich die Mailegohren so viel schöner finde! Du hast das so toll hinbekommen!!! Wenn ich dann irgendwann mal so weit bin, dann melde ich mich bei dir, wenn ich nicht weiterkomme ;O)
    Ganz liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.