Donnerstag, 28. November 2013

ein süßer Tausch, das Nadelbuch und etwas Weihnachstdeko

Hallo zusammen!

Heute habe ich euch Einiges zu zeigen, obwohl ja die meisten Sachen, die ich zur Zeit anfertige, streng geheim sind. Meine kleine Weihnachstwerkstatt läuft derzeit wirklich auf Hochtouren ;o).

Ich habe seit längerer Zeit mal wieder getauscht, und zwar mit der lieben Nicole von niwibo. Sie hatte bei der letzten Tilda-Nährunde von Linchen ganz süße Spitztütchen genäht. Und da sie mir so gut gefallen haben, hat Nicole zwei für mich genäht.

Und so hübsch verpackt kam mein Tauschgeschenk bei mir an.




 In der Karte versteckt sich noch lecker Schoki ;o).

Und hier seht ihr die süßen Tütchen. Ich finde sie ganz wunderschön, mit dem tollen Sternchenstoff, der Spitze und den kleinen Herzanhängern!





  Damit sie nach dem Postweg wieder "in Form kommen" hab ich kurzerhand in jede einen dicken Schneemann gesteckt :o).





 Später sollen sie mit Zuckerstangen gefüllt werden.

Liebe Nicole, hab ganz lieben Dank für diesen schönen Tausch! Es war mir eine Freude.

Was Nicole dafür von mir ertauscht habt, seht ihr auf ihrem Blog, klick .



Als meine Tochter gestern Chorprobe hatte, war ich ein bisschen in der Stadt bummeln und habe dieses hübsche Lichthäuschen entdeckt. Ich musste es natürlich mit nach Hause nehmen.







  Und so sieht mein kleines Küchenregal im Moment aus.




 Die Deko ändert sich überall im Haus noch, denn ich warte noch auf einige bestellte Dinge und möchte auch noch etwas nähen. So richtig fertig wird man ja nie.



Und so sieht ein Teil des großen Küchenregals aus.




An den Knäufen hängen Häkelanhänger und ein Spitztütchen. Eine Etage höher haben es sich die Tassen-Wichtel und Häkelsternchen bequem gemacht.





 Unter die Wichtel hat sich auch mein Tassen-Engel von Daniela geschmuggelt :o).



 Auch der große Engel von Daniela darf in der obersten Etage bleiben. Damit er etwas weihnachtlicher ausschaut, hat er ein Sternenkissen bekommen.






Apropos Tassen-Wichtel. Die liebe Sabrina (leider ohne Blog) hatte mir letztens ein Foto von ihrem Tassen-Wichtel geschickt. Ist er nicht süß in seiner Sternchentasse?






 Nun wird es etwas"unweihnachtlich". Ich hatte euch ja letztens die Hexagons gezeigt, die ein Nadelbuch für meine Tante zieren sollten.
Hier seht ihr nun das fertige Nadelbuch.



 Da meine Tante Regina heißt, lag es nahe das tolle Kreuzstichband mit dem R aufzunähen :o).




 Und so sieht es aufgekappt aus.






Und so das Innenleben.





Nööö, die tollen Pins, die Victoria von  Victörtchen mir gemacht hat, hab ich nicht mit verschenkt.
Die behalt ich selbst!


Es war gar nicht so leicht für mich das Nadelbuch mit so viel orange zu nähen, da ich die Farbe nicht so mag. Aber ich finde es trotzdem ganz hübsch, auch wenn ich es lieber rosa gemacht hätte.

 Nun bin ich schon fast am Ende meines Posts angelangt.

Aber ich möchte noch einmal an die weihnachtliche Tilda-Nährunde erinnern. Wer noch Lust hat bitte melden!




Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag!

Eure Constance




Kommentare:

  1. Liebe Constance,
    deine Tauschspitztüten von Nicole sind wirklich sehr schön und man kann sie so vielseitig füllen.
    Deine Weihnachtsdeko mit den vielen selbstgemachten Sachen gefällt mir ausgesprochen gut und an dem Lichthäuschen hätte ich auch nicht vorbei gehen können.
    Das Nadelbuch ist spitze geworden und das orange ist gar nicht so im Vordergrund. Das gestickte R auf der Rückseite ist ein toller Hingucker.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Constance,

    Dein Tausch mit Nicole ist super. Ich habe gestern schon bei Ihr die Tauschsachen bewundert. Nun hast du alles so schön dekoriert, dass macht so richtig Stimmung auf Weihnachten.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Constance,
    schön sieht es aus! Und bei sooo vielen schönen Dingen wird man nie fertig, das stimmt. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Constance!
    Dein Tellerregal hast du ja toll dekoriert und die Spitztüten von Nicole sind bezaubernd! Da habt ihr beide einen schönen Tausch gemacht. Ich freue mich immer so, wenn ich meine Sachen auf anderen Blogs entdecke und sehe, dass sie Freude bereiten ♥ Und das Sternchen für die große Tilda sieht so süss aus.

    Das Nadelbuch in orange gefällt sogar mir, obwohl das meine No-Go-Farbe Nummer eins ist ;-) Aber du schaffst es sogar diese Farbe "schön" zu verarbeiten!

    Bei der Tilda-Nährunde bin ich übrigens gerne mit dabei. Ich wollte ohnehin noch etwas machen ...

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Constance,
    Dein oranges Nadelbuch macht Lust auf Sommer. Es sieht so fröhlich frisch aus....
    Und mit dem kleinen Schneemann finde ich die Tüten wunderbar dekoriert.
    Auch Deine Wichtel auf dem Regal sehen richtig weihnachtlich aus. Helfen sie Dir wenigstens bei den Vorbereitungen???
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance,
    die Spitztüten sind wirklich schön! Und mir geht es auch so, dass ich irgendwie nie so ganz fertig bin mit der Deko. Seit gestern husche ich auch hier rum und versuche, etwas weihnachtlichen Flair zu verbreiten. Da wird immer wieder geändert und verbessert. Mal sehen, ob ich bis Weihnachten fertig bin ;-).
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Constance, was für herrliche Tauschsachen sind das. Das bringt Freude auf beiden Seiten.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Constance,
    Süß sind die Spitztütchen und dein Lichthaus sieht wirklich total schön aus. Da hätte ich auch nicht widerstehen können ;-)
    Gemütliche Grüße von Coco

    AntwortenLöschen
  9. Constance- da habt ihr ja schönesgetauscht

    Und Deine Deko ist wunderschön! diese kleinen Tassenwichtel sind so niedlcih!
    Und weist Du wer ein Fan der gehäkelten Weihnachtshänger ist?
    Filip hatte sie neulich erst hier am Schrank an die Türen gehangen- und heute hat er alle 3 in den Rucksack gepackt mit dem Kommentar: MAMA!
    Da werde ich mir noch mal welche häkeln müssen:-)

    GLG schickt Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Was für schöne Sachen und Beispiele es wieder zu sehn gibt.
    Wollte nur Bescheid geben ,das ich das erste Sternenkissen fertig habe.
    Siehe im Blog.
    Noch einmal vielen Dank für diesen schönen Gewinn.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Constance,

    herzlich willkomen in "Nicoles Spitztütchenliebhaberclub" ;-)
    Deine sehen auch wunderschön aus.....meine gibt´s wohl erst morgen zu bestaunen. Ich finde deine gehäkelten Anhänger soooo toll..ach wenn nur meine To-do Liste nicht gar soooo lang wäre *ächz* :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.