Montag, 10. Juni 2013

Heute dreht sich (fast) alles um Mama ;o),

...denn sie hat übermorgen Geburtstag und ich hab was für sie gewerkelt.

Zum einen wünschte sie sich eine Aufbewahrung für ihre Nadelspiele und Häkelnadeln.

Dafür hab ich ihr diese kombinierte Strick- und Häkelnadelrolle im Shabbystil genäht.




Man erkennt es leider schlecht...hinter den Häkelnadeln sind die Fächer für die Nadelspiele.




Hier hab ich zum ersten Mal einen meiner neuen (alten) Bauernstoffe verwendet und mit viel Spitze aufgehübscht.



Außerdem hatte meine Mama sich schon länger ein Tildaschaf gewünscht.



Leider bin ich damit nicht so hundertprozentig zufrieden, da die beiden Gesichtshälften nicht genau aufeinander treffen :-(

Da fand ich allerdings auch die Anleitung etwas vage und hab nach frei nach Nase genäht.

Ich hoffe, ihr gefällt es trotzdem.







Dann bekommt sie noch dieses Nadelbuch...


und noch ein paar Kleinigkeiten ;o)


Ihr wolltet ja gern noch mehr von Mamas Garten sehen- aber gerne doch!



  Solche kleinen Schiefertafeln macht mein Papa selber.
Die Raubritter Rose blüht jetzt um diese Zeit wunderschön mit hunderten gefüllten rosa Blüten, schwärm.



 Das ist das Taubenhäuschen.




 Es gibt viele verwunschene Plätze im Garten, die etwas versteckt liegen.






 Meine Mama sammelt auch so allerlei Dinge.



 Ein Fleckchen im kühlen Schatten mit Steinbank und Vogeltränke.



 Hier geht es zur Werkstatt- das ist das Heiligtum von Papa ;o).



Auch er hat eine Schwäche für alte Sachen.






Beim nächsten Mal gibts wieder Bilder- es gibt noch viel zu entdecken!

Zum Schluss möchte ich euch noch eine süße Puppendecke zeigen, die die liebe Elma nach meinem Ebook
gehäkelt hat.


Ich finde ihre Farbwahl wunderhübsch und ihre kleine Enkelin freut sich sicher sehr über so eine schöne Decke. Und auch das Puppenkleid hat Elma selbst gemacht.

Und nun wünsche ich euch allen einen guten Start in die Woche,

Eure Constance

Kommentare:

  1. Hach,so viele schöne Bilder und ein schönes Nadelbuch ,)
    Aber sag guckt deine Mama hier nicht rein, nicht dass sie ihre Geschenke schon sieht :) LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Constance- das Geschenk für deien Mama ist ein Traum! Da wird sie sich sicher sehr freuen

    Und auch das Tildaschaf wird sie lieben!
    Danke für die Gartenbilder- in dem Garten würde es wohl jedem gefallen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. guten Morgen Constance,
    Deine Mama ist ein Glückspilz. So schöne Geschenke hast Du für Sie vorbeireitet.
    Das Tilda Schaf ist so süß und die anderen Sachen auch liebevoll genäht.
    Und der Garten Deiner Eltern ist ein richtiges Wunderland. Überall gibt es neue schöne Dinge zu entdecken.
    Bilder von meinem Nadelheft kommen heute. Es ist aber nicht so korrekt wie das Deine...
    Aber süß!!!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Constance,
    Deine Mama bekommt ganz wunderschöne Geschenke! Diese Häkelnadelrolle ist wirklich klasse, das Nadelbuch sowieso und das Schaf auch total hübsch!! Ich finde das nicht so schlimm, dass die Gesichtshälften nicht 100%ig aufeinander treffen!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Constance

    Da bekommt deine Mama aber tolle Geschenke
    Die Nadelrolle ist wunderschön geworden und auch das Schaf total süss..... Sie wird sicher viel Freude damit haben....
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance,
    die Geschenke für deine Mama sind soooo schön und du bereitest ihr damit sicherlich eine große Freude. Dein Schäfchen ist zuckersüß und für mich sieht es perfekt aus.
    Der Garten deiner Eltern ist ein traumhaftes Stückchen Erde. Die vielen Stellen zum hinsetzen gefallen mir besonders gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Constance,
    deine Strick- und Häkelnadelrolle im Shabbystil ist wunderschön geworden. Es harmoniert alles so zauberhaft Miteinander. Deine Mama freut sich bestimmt riesig über deine herrlichen Geschenke, sie sind mit liebe gemacht und somit einmalig.
    Wünsch euch einen schönen Tag mit viel Sonnenschein, damit ihr den Geburtstag im schönen Garten genießen könnt.
    Sei lieb gegrüßt
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Constanze,
    wenn sich da mal Deine Mutter nicht freut. Die Nadelrolle und das Nadelheft sind Dir sowas von gelungen. Ich bin ganz begeistert, natürlich auch vom Garten.
    Mach' weiter so!!
    Liebe Grüße aus dem wieder verregneten Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Jöö, wie süß das Puppendeckchen :O) Die Strick-Häkel-Nadeltasche ist wunderwunderschön (!!) geworden und so praktisch, prima Idee! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Constance,

    das sind ja wunderschöne Geschenke. ^^ Man merkt dass du deine Mama sehr lieb hast. :-D Das Schaf wird sie sicher ganz besonders lieben, hat es doch durch dich richtig charakter bekommen.^^ Ich finde es zuckersüß. :-)

    Der Garten ist auch wunderschön. Die romantische Steinbank gefällt mir am besten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Constance,
    ich finde dein Scharf superschön.
    Wie wäre es denn wenn du eine kleine Schleife oder ein kleines Herz, aus dem gleichen Stoff wie das Herz auf dem Bauch machst?
    Damit kannst du die kleine Unebenheit bedecken.
    Die Rolle für die Stricknadel ist der Hammer. Finde ich ganzzzz toll und der Garten von deine Eltern ist Traumhaft.
    Viele liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Constance!
    Ich bin ganz hin und weg vom Garten deiner Mama! Die Fotos sind einfach wunderschön, alles so liebevoll dekoriert. *schwärm*

    Die Geschenke für deine Mama sind aber auch total schön und das Schäfchen ist dir sehr gut gelungen. Dass das Gesicht nicht ganz perfekt ist stört doch gar nicht. Solche Kleinigkeiten machen Tildas doch erst richtig liebenswert ♥

    Ganz liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  13. Was für schöne Geschenke, liebe Constance. Da wird die Freude bei deiner Mutter groß sein.

    Der Garten ist herrlich. Und die Vorliebe für alte Dinge erinnert mich deutlich an meinen Vater.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Constance,
    da hat sich Deine Mama bestimmt riesig gefreut, sooo schöne Geschenke!
    Und der Garten *hach* der ist einfach wunderbar!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.