Sonntag, 3. März 2013

Ostern die Zweite ;o)

Also erst einmal will ich ganz herzlich  meine neuen Leser begrüßen! Ich freu mich sehr, dass ihr mich hier begleitet.

Und es ist auch ganz toll, dass euch allen meine Verlosung so gut gefällt!

Da es bis Ostern ja gar nicht mehr soooo lang hin ist hab ich wieder was für die Deko genäht.

Ein Kaninchen aus dem Buch "Crafting Tildas friends"

Und hier ist es:


 Anfangs bin ich fast an dem Körper verzweifelt und hab es auch erst im zweiten Anlauf hinbekommen. Aber nun hab ich den Dreh raus und werde bestimmt noch ein Zweites nähen.

Ich find es total süß mit seinem Kleidchen (auch wenn mein Mann meint, dass es eher wie ein Engel aussieht).




Die Nase hab ich dieses Mal nur aufgemalt, weil ich beim letzten Häschen Probleme beim Sticken hatte. Mir gefällt es auch so ganz gut. Und dann hab ich ihm noch rote Bäckchen "geschminkt".






 Und ein spitzenverziertes Osterei bringt es auch noch mit.




 Jetzt wird erstmal der große Holzhase beschnuppert ;-)
"Was der hat kein Osterei bekommen? Das geht ja gar nicht!"


Also schnell noch zwei genäht.






So ist es schon besser.

Und wie sieht es bei euch aus? Dekoriert ihr auch schon langsam für Ostern? Ich kann es einfach nicht abwarten, dass es endlich Frühling wird. Leider schneit es heute bei uns.
Aber gestern hatten wir den ganzen Tag traumhaftes Wetter und haben einen laaangen Spaziergang gemacht.
Heute lassen wir es gemütlich angehen bevor morgen wieder das übliche Chaos losgeht.

Eigentlich wollte ich ein Scrapbook basteln, hab aber nach 1,5h erstmal aufgegeben. Ich bin nämlich absoluter Anfänger und blicke noch nicht so durch. Ich glaube ich besorg mir erstmal ein gutes Buch zu dem Thema. Wenn jemand von euch einen Tipp hat würd ich mich freuen!!

Unser Laptop ist nämlich voll von schönen Bildern, die endlich mal in ein Album (bzw. mehrere) müssen.
Und da ich in letzter Zeit auf einigen Blogs so wunderschöne Scrapbooks gesehen habe (z.B.hier auf dem Blog von Victoria ) möcht ich natürlich auch gern welche machen.

Ich werde euch dahingehend natürlich auf dem Laufenden halten. Das wäre doch gelacht wenn ich das nicht irgendwie hinbekomme!

Und nun wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag und entspannt euch nochmal schön!

Eure Constance

Kommentare:

  1. Wenn Du nun meine neidischen Blicke sehen könntest ! Pack nur den Hasen weg ------- der ist ja sowas von niedlich!
    Nähen müsste man können
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Constance, dein Häschen ist ja toll geworden einfach goldig! Leider kann ich auch nicht nähen... Bei uns kam gestern auch die Sonne raus, sogar meine Solarleuchten glimmten gestern abend vor sich hin, und das haben sie fast den ganzen Winter nicht gemacht... LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Constance,
    der ist ja süß! So ein kleiner dicker;0)
    Ich glaube, beim nächsten mal mache ich auch einen mit Schlappohren!
    Victorias Scrapbooking ist übrigens eine echte Kunst! Sie hat das ganze wirklich perfektioniert und das völlig ohne irgendeine Anleitung! Sie ist wohl ein Naturtalent! Ich könnte das auch nicht so perfekt.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure lieben Worte! Ich freu mich, dass euch der Hasi gefällt!

    AntwortenLöschen
  5. Constance- mailst du mal bitte?
    borgi28 ät web.de

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Constance,

    das ist ja ein süßer Post. So schön ist der Tildahase geworden und die genähten Ostereier sehen auch toll aus. Bei uns war am Wochenende die Sonne schon da. Einfach schön, dass es nun doch endlich Frühling wird.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Constance,
    Total süß ist der Hase geworden!! Ich finde das so klasse, wenn man das kann! Irgendwann trau ich mich auch mal! Hoffe ich...
    Für Scrapbooking habe ich mir mal diesen Ultimate Pro Koffer gekauft, herausgekommen ist dabei leider noch nichts.. ;-) aber hilfreich wäre der dabei bestimmt!
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  8. ach constancelein, zum niederknien ist dein tildahase....es geht gar nicht anderscht, der kullert auch in mein herz....allerliebst...
    liebe montagsgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Constance,
    neeee, da schau ich aber echt jetzt ganz neidisch! Wie hast du das bloss hinbekommen? Ich wollte mir letztes Jahr auch die süssen Hasen nähen, so wie im Buch aus Frottee.. ich habe vier große Badelacken dafür zerschnibbelt... ich bin zier daran verzweifelt. Ich habe nicht ein Häschen fertig bekommen. Dannach habe ich dann echt aufgegeben :o/
    LG Riv

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Constanze,
    süüüß ist Dein Häschen, ich habe vorgestern auch eins genäht.
    Das mit dem Osterwichteln klappt, aber bitte ganz ganz schnell alle Daten an mich.... niwibo.68@web.de
    Dann schieb ich Dich noch mit rein...
    Dein blog ist so schön, ich melde mich gleich mal an und habe gesehen, Du hast Dich bei mir auch noch eingetragen, danke schön!
    Freue mich auf Deine Infos, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Constance!
    Bin über deinen Kommentar bei Britta / Rivien auf deinem Blog gelandet.
    Wunderschöne Sachen machst du!
    Wenn du Anleitungen / Material / Hilfe zum Scrappen brauchst, kannst du dir über den Demofinder http://www.stampinup.com/home/de-DE/demonstrator-finden bei Stampin Up!jemanden in deiner Nähe suchen, ansonsten hätte ich 2 oder 3 Tipps (Personen) für dich, die aber lieber per PN :-) Ich selber habs mit dem Scrappen leider noch nicht so, das liegt aber eher am Zeitfaktor.
    Für heute erstmal liebe Grüße aus dem Augsburger Land, ich komme bestimmt wieder mal vorbei

    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Aller guten Dinge sind DREI und darum lasse ich auch hier noch einen paar Worte "fallen". Denn das Häschen ist schnuffig und die Ostereier wunderschön. Besonders gefällt mir das Hellblaue, ist halt meine Farbe.

    Nochmals viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.