Montag, 11. März 2013

Ein Bär entsteht (hoffe ich zumindest ;o))

Ich wollte euch mal zeigen, woran ich im Moment arbeite.

Das soll mal ein Bärchen werden :o)

Es ist eigentlich ein Tilda Schnitt (aus Tildas Haus), aber ich möchte gern ein Nostalgiebärchen machen.

Aber soweit bin ich noch lange nicht.

Ich hab nun schon alle Teile gestopft und zugenäht und schon mal probehalber mit Stecknadeln alle Teile zusammengebracht.






Uns so schaut es nun aus.

Als nächstes muss ich die Ohren annähen, dann Augen sticken (hab nämlich keine Bärenaugen und bin viel zu ungeduldig erst noch welche zu bestellen ;o)) und die Nase.

Dann wird der Kopf auf den Rumpf genäht und die Arme und Beine mittels Knöpfe angebracht. Und dann soll das Bärchen noch ein Kleidchen kriegen, aus Leinen und Spitze, eventuell ein Schleifchen...

Vielleicht näh ich noch einen Baumwollstoff auf die Pfoten.

Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis. Gerade beim Figuren nähen ist es immer wieder eine Überraschung was am Ende entsteht.

Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden und zeig bald neue Bilder!




Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag! Und passt auf, dass euch nicht die Ohren abfrieren, hihi.

Kommentare:

  1. Liebe Constance,
    ach, wie schööön!!!
    Er schaut sooo kuschelig aus!!!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Er schaut jetzt schon so lieb, Constance.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

  3. Dein Bärchen wird ein ganz hübscher.Das sieht man jetzt schon.Und unbedingt würde ich ihm Stoff an die Pfoten nähen.Das kann ich mir richtig gut vorstellen.
    Ich bin gespannt,wie er fertig aussieht,liebe Constanze.
    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und lasse dir viele liebe Grüße da.
    Valeska

    AntwortenLöschen
  4. der Bär ist so süß wie dein Häschen! Das muss ich in Sicherheit bringen wenn der Enkel daist1

    GLG Elma

    AntwortenLöschen
  5. Das Bärchen wird so ein richtig süßer Knuddelbär. Wunderschön!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend,

    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Constance!

    Mit selbst genähten Augen wird das süße Bärchen sicher noch schicker, als mit fertigen :-) !
    Ich bin schon gespannt!!

    Ganz liebe Grüße

    Trix

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der ist jetzt schon sehr niedlich!

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Constance, also ich kann den süßen Teddy schon erkennen! So was nähst du also auch? Toll! Ich habe mir heute ein paar Zutaten fürs Tauschpaket besorgt, aber es wird wohl erst nach Ostern... Sei herzlich gegrüßt von Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Constance
    Ach wie lieb. Der Bär schaut jetzt schin so süß aus.
    Viele Grüße von Silbermandel

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und zuckersüss!!!!

    Das Schnittmuster für den Bären hab ich auch ... sollte ich mich vielleicht auch mal dran wagen ;-).

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Wenn mir die Ohren abfrieren, dann komm ich zu Dir und Du nähst sie wieder an ;) der kleine sieht ja schon knuddelig aus
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  12. Boah...schon so viele liebe Kommentare von euch! Ich freu mich, dass Bärli euch schon so gut gefällt. Die Augen sind im Moment noch Stecknadeln, hihi.

    Ich wünsch euch alles Liebe!!!

    AntwortenLöschen
  13. Also ich find er sieht schon Bärig aus ;) ... total knuffig

    Bin gespannt wie er dann fertig aussieht.

    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Constance,
    der ist süß!! Vor allem IST es doch schon ein Bär! Hättest Du nicht gesagt, dass es nur festgesteckt ist, wäre das eigentlich fast nicht aufgefallen (außer an den Armen). Ich finde ihn jetzt schon toll! Aber mit Kleidchen ist er bestimmt noch toller! :)
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  15. Na der Bärli ist ja jetzt schon zum Verlieben.Ich mag deine arbeiten sehr und schau öfters leise bei Dir vorbei.
    GGLG Chabby

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Conni,
    der sieht ja jetzt schon total süß aus, ist er inzwischen fertig?
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Constance,
    der Bär wird wunderschön! Auf die Kleidung freue ich mich schon.
    Seit vielen Jahren nähe ich auch schon Bären, die Idee den Tilda-Bären aus Frottee herzustellen, gefällt mir gut!
    Lieben Gruß von Alex

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Constance,
    der Bär wird wunderschön! Auf die Kleidung freue ich mich schon.
    Seit vielen Jahren nähe ich auch schon Bären, die Idee den Tilda-Bären aus Frottee herzustellen, gefällt mir gut!
    Lieben Gruß von Alex

    AntwortenLöschen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.