Sonntag, 2. Dezember 2012

Freudenkranz

Rechtzeitig zum 1. Advent hab ich für uns diesen wunderschönen Kranz gebastelt.






Ich bin ganz begeistert, endlich mal keine Nadelei und trotzdem ist der Kranz richtig schön festlich und fröhlich bunt.

Dafür braucht  man nur einen Kranzrohling, Stooffreste, Stecknadeln, 4 Kerzenhalter und bei Bedarf noch Tüddelkram.

Nachgearbeitet hab ich den Freudenkranz nach diesem Freebook.

Der Teller in der Mitte hat sich übrigens noch gefüllt mit Nüssen, getrockneten Orangenscheiben und nem kleinen Schaukelpferd. 
 
 
Mir geht es leidet seit ein paar Tagen gar nicht gut. Mich hat eine heftige Erkältung erwischt und so werde ich auch heute wieder das Sofa hüten und mich meiner neuesten Häkelleidenschaft widmen:
 
Granny Squares
 
Ihr wollt mal luschern? Na gut.
 
 
 
 
Mehr davon wird erst später gezeigt.
 
Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent und zieht euch warm an ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hab ganz lieben Dank für deinen Kommentar.